Creating
Delicious
Brands
Schön, dass du da bist. Willkommen bei Yummy Stories.

VOM
WEIN ZUR
LIEBLINGS
MARKE.
NEXT LEVEL
WEINMARKETING.

erfolgreiche Winzer haben es verstanden, die Transfor­mation vom Wein­produzenten zur Weinmarke zu meistern. Denn Modernes Wein­marketing ist viel mehr, als nur ein Logo oder neue Wein­etiketten. Marke beginnt mit Wille, Mut und Freiheit im DENKEN.

 

 { Oliver Semik | Yummy Stories }

Warum Zeitgemässes Weinmarketing so wichtig ist

 

Die Weinbranche ist in einem starken Wandel. Denn eine neue Winzergeneration steht in den Startlöchern. Neue Weinbars, spannende Onlineshops, Wein- und Food-Events sprießen wie Pilze aus dem Boden.

 

Das ist richtig gut so, weil Wein als emotionales Produkt stetig beliebter wird. Genuss ist en vogue. Die Nachfrage bestimmt den Markt. Eine tolle Qualität des Weines und ein authentisches Weinmarketing im Zusammenspiel mit Weingut und Kunde machen den Unterschied. Dies bindet den Weinhandel wie auch den Endverbraucher und macht allen Beteiligten einfach nur Spaß. Die gute Nachricht zuerst? 67% der Deutschen trinken gerne Wein. Die richtig gute Nachricht für zukunftsorientierte Weingüter kommt jetzt. Denn so gut wie keine Weinmarken oder Weingüter sind laut einer repräsentativen Studie von 2018 in den Köpfen der Konsumenten verankert, geschweige denn bekannt. 14% kennen gar keine einzige Weinmarke. Eine Frage der Leseart und der unternehmerischen Haltung. Ob das Glas halb voll oder halb leer ist zeigt sich am cleveren Weinmarketing und Vertriebsbewusstsein derjenigen Winzer, die ihre Betriebe vorausschauend zukunftsfähig machen.

Im Durchschnitt kennen Weintrinker – also diejenigen, die von sich behaupten, sie tränken gern oder sogar sehr gern Wein – lediglich drei bis vier Marken und WeinGüter.

{ Weinatlas Deutschland | Splendid Research }

Um heute ein Weingut erfolgreich im Markt in Stellung zu bringen, bedarf es vielen wichtigen Faktoren.

 

Eine hervorragende Ausbildung, Infrastruktur, Fläche, wirtschaftliche Stabilität und Qualität in Keller und Weinberg sind so obligatorisch wie ein klares Profil der Weine. Riskant sind Beliebigkeit, wenig Fokus im Sortiment oder eine zu vorsichtige Preisgestaltung. Denn Wein interessierte Menschen suchen nach dem Besonderen und sind durchaus bereit dafür Geld auszugeben. Halt, Identifikation und Orientierung sind wichtig. Insbesondere der Trend für bewussten Genuss als Teil einer heutigen Lebensart forciert die Nachfrage nach besonderen und authentischen Marken und Produkten. Der Mainstream ist wenig erstrebenswert, selbst im Discounter.

Eine allgegenwärtige Präsenz, die Winzern heute abverlangt wird, ist mehr als herausfordernd.

 

Eben noch im Weinberg und schon auf Instagram, der nächsten Messe oder Weinprobe und dann in den Keller. Erfolgreicher Vertrieb und Kundenbindung beginnen mit Fokus, Struktur, Netzwerken, Marketing, Brand Storytelling und jeglicher Aktivität rund um alle Berührungspunkte der Marke. Ein Job für Macher und Langstreckenläufer. Denn die Kunden sind es mittlerweile gewohnt, rund um die Uhr an aktuellen Neuigkeiten und Stories von Marken zu partizipieren. Sie wollen in Echtzeit dabei sein, wenn etwas Neues entsteht oder passiert.

 

Aber zum Glück können erfolgreiche Weinmarken Ton, Takt und Themen ihrer Kommunikation vorgeben.

 

Nicht der lauteste, sondern der individuellste Auftritt überzeugt. Ein Hype von heute ist morgen vielleicht schon wieder out. Oder wird kopiert. Die glaubwürdige Idee und ein überzeugender Charakter des Winzers hat Substanz. Wein ist ja schließlich kein Biermixgetränk oder eine Limo. Aber Wein ist auch schon lange kein elitäres Getränk einer geschlossenen Gesellschaft mehr. Wein ist unkompliziert und vielschichtig. Genau wie die nachwachsende Generation der Weintrinker. Das finden wir richtig gut!

brandy-turner-517339-unsplash

Die Click-,
swipe-, Sip-
& Like-
Generation.
Deine Kunden?

mit Weinmarketing Von Yummy Stories Weinkenner, Winelover und Neugierige erreichen

 

Sehr viele Winzer, die 2019 erfolgreich Wein verkaufen, bauen auf das Wissen über ihre Kunden und deren Vorlieben und Verhalten.

 

Natürlich ist alle Welt online. Wir sehen, liken, shoppen und sharen. Was wir sehen, was uns anspricht wollen wir haben und teilen. Jetzt. Mobil. Aber was wissen die meisten Weingüter im Detail eigentlich über die Bedürfnisse und das Medienverhalten ihrer Kunden? Allein diese Frage und Offenheit ist elementarer Bestandteil von modernem Weinmarketing. Konsum- und Medienverhalten. Der Anspruch meiner Kunden an das visuelle Äußere eines Weines. Die Qualität der Empfehlung oder Bewertung. Die Sichtbarkeit im Web. Das Schwergewicht von Multiplikatoren. Die vielen A’s und O’s von effizientem Weinmarketing.

 

Vor allem bei Wein gelten alte wie auch sehr viele neue Regeln im Branding und Marketing.

 

Und ja, die loyale Kundschaft gibt es nach wie vor. Aber eben auch eine anpruchsvolle und experimentierfreudige Generation, die auf eine andere Art und Weise an Weinmarken gebunden werden möchte. Und erst mal in ihrem Sinne überrascht werden will. Da hilft ein Blick zu den Wettbewerbern in der Weinbranche meist wenig. Denn sowohl neue, als auch bewährte, aber vor allem eigene Wege wollen beschritten werden, wenn man als Weingut nach vorne möchte.

„Hey, der Wein sieht toll aus, den will ich probieren.“

 

Der Klassiker vor allem am Weinregal im Einzelhandel gilt heute ebenso online. Vor allem die Zielgruppe, die nicht zu den klassischen Weinkennern gehört (machen nur ca. 3% des Marktes aus), ist absolut affin für das Design der Weinetiketten. Denn sie sind Experimentierer (machen ca. 20% des Marktes aus) und suchen Orientierung. Wir vertrauen Empfehlungen genauso, wie einem überzeugenden und starken Design eines Weinlabels.

 

Und ja. Das sind ja noch längst nicht alle spannenden Zielgruppen, auf die durchdachtes Weinmarketing abzielt.

 

Multiplikatoren, Sommeliers, Gastronomen, Fachhändler (online wie stationär) und Journalisten wollen genauso erreicht werden. Ebenso diejenigen Weintrinker, die wir als die „Ambitionierten“ und die „Weinliebhaber“ kennen. Moderne Weinvermarktung bedeutet aber auf keinen Fall, dass die klassischen Wege und Kanäle ausgeschlossen sind und lediglich das Neue funktioniert. Dies wäre viel zu kurz gesprungen. Auch hier gilt der richtige strategische Ansatz und der für jedes Weingut individuelle Weg zu seinen Kunden. Ein Thema, welches Yummy Stories als Agentur für Weinmarketing in der Tiefe gemeinsam mit Winzern untersucht und bis zur Umsetzung konkretisiert. Denn wir haben stets die Kunden unserer Kunden im Blick und wollen wissen, wie diese unterhalten und informiert werden möchten. Dies ist für uns die Grundlage von effizientem Brand Storytelling. Alle Touchpoints einer Marke mit dem Menschen bilden das Markenerlebnis und führen zu engeren Bindungen und Loyalität. Dies gilt für Wein, wie für jedes andere Produkt.

I lOVE IT!
WHAT IS IT?

Easy-Drinking.
Wein ist unkompliziert
und braucht einen entspannten
Zugang in der Weinvermarktung
.

Foodies, Winefluencer, Blogger, Easy Drinking? Nein, die Wein- und Genusswelt besteht nicht nur aus Menschen, die ihren ganzen Tag in Restaurants, Weinhandlungen oder auf Instagram verbringen.

 

Aber mal Hand aufs Herz. Wann hast du das letzte Bild eines leckeren Essens oder einer Flasche Wein auf Facebook gepostet? Und warum? Wir genießen alle sehr gerne und wollen dies auch andere Menschen wissen lassen. Das ist gleichermaßen Fakt, wie auch eine tolle Chance für authentisches Weinmarketing. Der Weg dahin beginnt mit klarem Kopf, einer Analyse des Weinguts und des Marktes und ganz viel Offenheit.

 

Folgt man mal einige Zeit diversen Weingütern im Social Web, erkennt man schnell den Gleichklang von vielen naheliegenden Stories, #Hashtags und Sprüchen.

 

Viel Grün, viel Reben, Flaschen, Etiketten, Gläser. Viel „It’s wine o‘ clock. Da geht doch noch so viel mehr, oder nicht? Exzellentes und modernes Weinmarketing folgt einem klaren inhaltlichen Konzept und ist stark an die jeweilige Persönlichkeit, Identität und die Werte des jeweiligen Winzers geknüpft. Hier setzen wir – Yummy Stories – als deine Agentur und dein Begleiter in der Markenentwicklung und Markenkommunikation an.

kelsey-chance-575543-unsplash

Marke.
Design.
Story.
Cheers!

Professionelles Weinmarketing Mit Yummy Stories

 

Es geht nichts über Weinmarken, die vom Fachpublikum wie von Wein-Newcomern gleichermaßen geschätzt werden.

 

Und klar orientieren sich Menschen gerne an Bewertungen, Auszeichnungen, Punkten und persönlichen Empfehlungen. Auf der anderen Seite muss man aber auch einfach den individuellen Geschmack gelten lassen und eine Weinmarke so aufstellen, dass sie vielen Menschen, zum Beispiel über die Sortimentsgestaltung, leicht zugänglich gemacht wird. Denn wenn Wein eines ist, dann offen, kultiviert und gesellig. Der erste Schluck, der erste Eindruck zählt. Beim Wein, beim Weinetikett oder bei der persönlichen Begegnung im Weingut. Schmeckt mir oder schmeckt mir nicht.

 

Es verhält sich mit exzellentem Design von Weinetiketten genauso wie mit allen anderen Facetten von gelingendem Weinmarketing.

 

Verstehen wir das Ganze doch wie einen ersten Flirt mit jemandem, den wir spannend finden. Auffallen ja. Aber nicht um jeden Preis. Fancy oder verrückt, wenn es zur Winzerpersönlichkeit und zur Zielgruppe passt. Seriosität kaufe ich einem etablierten und traditionsreichen Weingut viel besser ab, als einem Jungwinzer, der eigentlich total auf Konventionen verzichtet. Sich treu bleiben, herausfinden wer man ist und für welche Werte man einsteht. Das ist Markenentwicklung. Ein Blick in den Spiegel. Identität.

 

Nun begegnen uns als Agentur für Weinmarketing natürlich auch immer wieder Projekte, bei denen z.B. innerhalb eines Familienweinguts ganz unterschiedliche Charaktere und Meinungen aufeinander treffen. Hier wird es spannend. Für was stehen wir? Welcher Weinstil zeichnet uns aus. Wo ist unser Fokus? Wen wollen wir erreichen? Was wollen wir erreichen? Wer ist in Zukunft der Botschafter unserer Marke?

 

In unseren Markenworkshops lassen sich genau diese und andere elementare Fragen für ein professionelles Weinmarketing bestens gemeinsam beantworten.

 

Offen und zielführend. Die Entscheidung für die Markenpositionierung und die Entwicklung der Marke ist ein gemeinsamer Prozess. Hier steht am Ende immer ein schlüssiges und effizientes Branding Konzept, Design der Weinetiketten, eine Sprache und Stories, die Weingüter zukunfts- und handlungsfähig machen. Das macht richtig Spaß, erfolgreich und öffnet viele Türen.

 

Wenn wir zurück blicken haben wir in unser langjährigen Erfahrung als Agentur so viele Marken auf ihrem Weg begleitet. Wir sind immer wieder begeistert, wenn wir sehen, wo sich diese heute befinden. Genau aus diesem Grund machen wir das so gerne! Denn dieser Weg lohnt sich.

Lust auf Mehr?

Hier geht es zu
weiteren Weinmarketing-Projekten
von Yummy Stories

mArke Machen ist für mich, wie eine Wanderung mit Spannenden Menschen. Man Lernt sich so richtig gut kennen und schätzen. So Meistert man Gemeinsam viele Höhenmeter. Denn es geht nichts über den Ausblick und natürlich ein Schönes Glas Wein am Ziel.

{ Oliver Semik | Yummy Stories }

Wir von Yummy Stories bauen bei der Beratung und der Umsetzung von Weinmarketing-Projekten auf eine zwei Jahrzehnte gewachsene Erfahrung.

 

Diese haben wir mit nationalen und internationalen Marken gemacht. Sowohl in Branchen wie Lebensmittel, Wein, Bier und alkoholfreie Getränke als auch in Märkten wie z.B. Fashion, Lifestyle, Design, Luxusgüter, Automotive, Tourismus und Kultur.

 

Dabei haben wir für unsere Kunden viele Menschen begeistern und binden können. Und wir wurden dafür mit vielen Empfehlungen und auch diversen internationalen Kreativ-Awards belohnt. Win Win.

 

Uns wurde in den letzten Jahren oft gesagt, dass genau diese Bandbreite eine strategische und inhaltliche Kompetenz und visuelle Handschrift geprägt hat, die für die Weinbranche sowohl erfrischend, als auch bereichernd ist. Denn wir ruhen uns nicht auf bereits beschrittenen Pfaden aus. Jedes neue Weinmarketing-Projekt verstehen wir als große Herausforderung. Egal ob für Jungwinzer, Familienweingüter oder andere spannende Herausforderungen. Dafür brennen wir. Weil wir absolut verrückt sind auf Wein und diese sehr persönlichen Projekte faszinierend finden.

Yummy_Stories_Oliver_Semik-264_2

Work it.
Make it.
Do it.

Dein Weinmarketing-Projekt Mit Yummy Stories

 

Als deine Agentur sind wir stets an deiner Seite. In allen relevanten Schritten deines Weinmarketing-Projekts. Von Analyse bis Zielgerade. Full Service. Ganz unkompliziert und authentisch. Das geht nur gemeinsam mit dir. Und darauf freuen wir uns!

 

Lass uns gemeinsam herausfinden, wo wir dich unterstützen können. Melde dich doch einfach bei Oliver unter +49 6323 9869180 oder du beschreibst uns einfach dein Projekt in einem ersten Überblick und schickst uns deine Projektanfrage. Wir beraten und begleiten dich gerne in folgenden Themen und Leistungen:

MARKENENTWICKLUNG

Wo steht dein Weingut? Wo möchtest du damit hin? Wen möchtest du erreichen?
Analyse, Strategie, Markenberatung und Design. Wir entwickeln visuelle Erscheinungsbilder und Markenauftritte, die mutig und nachhaltig sind und sich vom Mainstream abheben. Nicht einfach nur schön, sondern effizient. Denn exzellentes Brand Design hat die Kraft, Menschen mit Produkten und Marken zu verbinden und eine eindeutige Haltung sichtbar und erlebbar zu machen. Weil es erst Interesse weckt, sich dann gut anfühlt und langfristig Identifikation stiftet. Markenerlebnis und Emotion an jedem Ort, auf jedem Medium oder Device. Yummy Stories entwickelt und realisiert als Agentur alle für Weingüter relevanten Medien, die es für erfolgreiches Weinmarketing braucht.

 

 

Design von Weinetiketten

Der erste Eindruck zählt. Im Regal im Handel, im Onlineshop oder im Social Web. Weinetiketten von Yummy Stories fallen auf, unterstreichen die Qualität des Weines und betonen Werte und Haltung des Weinguts. Dabei steht für uns das visuelle und haptische Zusammenspiel von Design, Papier, Druck und Veredlung im Vordergrund. Denn Menschen shoppen mit allen Sinnen. Und Weinlabels von der Designagentur Yummy Stories berühren diese.

 

 

Website & Onlineshop

Was ist deine Geschichte? Die authentische und zeitgemäße Darstellung deines Weinguts und deine Story stehen bei uns im Mittelpunkt. Denn Menschen lieben gutes Storytelling und wollen erleben, wer hinter einem Produkt steckt. Konzeption, Design, Text, Fotografie, Video und Programmierung von sehr individuellen Websiten für Weingüter sind bei Yummy Stories bestens aufgehoben. Wir setzen auf ein emotionales digitales Erlebnis, weil wir wissen, dass dies Beziehungen vertieft und den Vertrieb von Wein im positiven Sinne pusht. Von der Darstellung deines Weinguts und deiner Weine bis hin zum Onlineshop bist du bei uns genau richtig.

 

 

Content & Social Media

Beratung, Konzeption und Realisierung von effizienten Inhalten. Du fragst dich, was du wohl morgen auf Facebook oder Instagram posten sollst? Und macht dies überhaupt Sinn? Wir folgen nicht jedem Hype, kennen aber die Kraft von guten Stories. Aber wie machen? Wir begleiten dich als deine Agentur gerne und zeigen dir z.B. in unseren Social Media-Workshops den Umgang mit Foto, Video und tollen Texten. Und wenn du das nicht selbst machen möchtest, erstellen wir dir gerne ein Contentkonzept und übernehmen die Umsetzung deiner Postings. Vom Winzer zum #Instawinemaker.

Appetit?
Let's
talk.
What's your Story?
Oliver Semik freut sich auf deinen Anruf
+49 6323 9869180
deine Nachricht per WhatsApp
oder deine Mail an
hello@yummystories.de
Projekt
anfragen